Wasserrechtsverfahren:

Wasserrechtliche Bewilligungsverfahren nach dem  Bayerischen Wassergesetzes BayWG und dem WHG

Referenzen:

  • REG 5 von Füllersäge über Zell bis Stadlhof und weiter auf der St 2134 bis Holzmühle
  • REG 5 von Bahnlinie Triefenried bis Ortseingang Habischried
  • REG 10 von Zwiesel bis Rabenstein
  • REG 15 von Zell über Däsingried bis Landkreisgrenze
  • Einleitung des anfallenden Niederschlagwassers vom Firmengelände Rohde und Schwarz in die Teisnach
  • Einleitung des anfallenden Niederschlagwassers vom Arberzentrum Zwiesel
  • Wasserrechtsverfahren Angerstraße
  • Wasserrechtsverfahren Industriegebiet Fürhaupt, Grenzlandfestplatz
  • Wasserrechtsverfahren für Hochwasserrückhaltebecken in Regen
  • Wasserrechtsverfahren für einen großen Landschaftsweiher in Linden der Gemeinde Geiersthal

        
  Teisnach   Ableitung des Niederschlagswassers 
Ablauf    Darstellung eines Ablaufs
  Arberzentrum     Entwässerung eines großen Gewerbezentrums